Ferienpass - Sanfte Seifen selbst gemacht

Da die Nachfrage sehr groß war, wurden in diesem Jahr drei Seifenkurse im Rahmen des Ferienprogramms angeboten. Alle Kurse waren voll besetzt und die Teilnehmer sehr motiviert und erstaunlich interessiert...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese Technik wieder mehr Interesse. Wie man sieht, auch bei unseren Jüngsten...

Nach einer kurzen theoretischen "Seifenkunde" (Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung) von Henrike Müller, stellten die Kinder aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen eine pflegende Naturseife her.

Sie kneteten und formten um die Wette. Es entstanden kreative Seifen-Kunstwerke...

Fotos: Anne S.-B.

Ein Feedback einer Mama:
"Leider verspätet, aber dafür umso herzlicher: vielen, vielen Dank für die sehr schönen und wohlduftenden Seifen.
Auch das schön gestaltete Geschenkekörbchen mit Blume ein absoluter Hingucker! Mein Sohn hatte, wie jedes Jahr, sehr viel Spaß und wir als Eltern haben uns sehr darüber gefreut. Nächstes Jahr ist er wieder dabei!!!"

Der Vorstand bedankt sich für das große Interesse.